RUMBLE JAM

Nachtmusik im Inalamunde
Nun schon seit August 2012 wird in fester Stammbesetzung und meist mit ausgewählten Gästen locker und zwanglos, jedoch durchaus mit einer eigenwilligen Grundhaltung aufgespielt. Ausgangsbasis sind Jazzstandards der verschiedenen Epochen und Stilistik, von Monk bis Parker, von Swing bis Groove. Den besonderen Dreh bekommt der Sound des Rumble Jam u.a. durch den wohlig-schwebenden Klang des Fender-Rhodes und durch die Reduzierung des Schlagzeuges auf lediglich eine Snare-Drum sowie diverse kleine Gerätschaften aus der Familie der Handpercussion.
www.heringcerin.de
Eintritt frei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.